Kalender

Terminvereinbarung

In meiner Wahlarztordination bemühen mein Team und ich uns stets, die Termine genau einzuhalten und so kurze Wartezeiten zu gewährleisten. Wir erwarten aber auch von unseren Patientinnen, daß Termine, die nicht eingehalten oder wahrgenommen werden können, was selbstverständlich einmal passieren kann, möglichst frühzeitig (48h vorher) telefonisch oder per Mail abgesagt werden. Sollte ein Termin nicht abgesagt werden, müssen Sie mit einem Ausfallshonorar von mindestens 75€ rechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Bei Patientinnen, die das erste Mal unsere Praxis aufsuchen, ist es notwendig, alle Personalien (Vor- und Zuname, Geburtsdatum, SVN., Adresse und Wohnort, Arbeitgeber) bereits bei der Terminvereinbarung aufzunehmen.

ACHTUNG: In akuten Fällen bemühen wir uns, Ihnen kurzfristig helfen zu können und schnelle Termine zu organisieren. Es ist aber mit einem Honoraraufschlag von 30% bei Terminen am selben Tag bzw. 20% bei Teminen innerhalb einer Woche zu rechnen.